Aus der Region

An alle kleinen Heldinnen und Helden: Der 20. September gehört euch!

Unsere Kleinen ganz groß am Weltkindertag 2019

Vor nunmehr 30 Jahren trat eine UN-Konvention in Kraft, welche seitdem allen Kindern einen Katalog an Grundrechten hoch offiziell zusichert. Das Recht, ernst genommen und beteiligt zu werden ist ein kleiner Auszug aus diesem essentiell wichtigen Gesetzestext. Daher rührt auch das diesjährige Motto des Weltkindertages am 20. September: „Wir Kinder haben Rechte!“

Das sollte natürlich selbstverständlich sein, jedoch haben es viele Eltern oft schwer, den Job, die Familie, die eigenen Bedürfnisse und die gefühlt tausendfachen Nebenangelegenheiten, die der ganz normale Alltag so mit sich bringt, unter einen Hut zu bringen. Da kommt ein Feiertag, welcher die kleinen Heldinnen und Helden, die den ganzen Erwachsenen-Wahnsinn begleiten, im Fokus hat, wunderbar gelegen. Vielleicht entstehen beim einen oder anderen neue Anreize, dem Nachwuchs ein wenig mehr gemeinsame Zeit einzuräumen. Warum denn nicht anlässlich dieses Feiertags mit der Tochter eine Runde shoppen gehen? Oder steht mal wieder dringend ein Action-Tag im Freizeitpark oder im Erlebnisbad an? Wer über das ganze Jahr etwas mehr von seinem Spross haben möchte, kann auch guten Gewissens beim Arbeitgeber nachfragen, wie familienfreundlich das Unternehmen sich darstellt. Einige moderne Betriebsführungen kommen Mitarbeitern mit Kindern durchaus entgegen und bieten beispielsweise an, die Kinder an Brückentagen mitzubringen oder die Arbeit zeit- und ortsmäßig flexibel zu gestalten. Denn dass die Kleinen unsere Schätze sind, das wissen wir. Zeigen wir es ihnen doch auch einmal mit einer extra Portion Zeit.

weitere Artikel
Aktuelle Ausgabe
Anzeige