Aus der Region

Auch im Urlaub gut versorgt

Wer sich ein Haustier holt, der sollte auch wissen, dass die Urlaubszeit kommt. Gerade in der Urlaubszeit werden auch viele Tiere dann einfach wieder ins Tierheim gebracht. Muss das sein? Nein, das muss es nicht. Für diesen Fall gibt es Pensionen, wo der tierische Liebling stets gut und rund um die Uhr versorgt ist.

Damit die besten Freunde des Menschen auch etwas gleichsehen, gibt es speziell im Falle von Hunden einen Hundefriseur. Hier wird der tierische Liebling ganz individuell schön gemacht.

Natürlich ist der Tierbedarf ein nicht unerheblicher Teil eines guten und gesunden Lebens. Hier bietet der Handel eine Fülle von Angeboten, für Hund und Katz, oder auch für andere Tiere wie Nager, Meerschweinchen und viele mehr. Ein ganz wichtiger Aspekt ist dabei eine hochwertige Nahrung für den Vierbeiner oder gefiederten Freund zu finden. Darauf sollte der/die Tierbesitzer/in achten. Hier darf nicht nur im Vordergrund stehen, was kann ich meinem Freund Gutes tun. Wird er das Futter oder ein anderes lieber mögen? Wird er es vertragen? Man sollte aber bei der Futtergabe darauf achten, dass der Vierbeiner nicht zu sehr an Gewicht anlegt. Anders als bei uns Menschen kann das bei den Tieren viel schneller eine gesundheitliche Gefahr darstellen. Was aber nicht heißt, dass die Tiere jetzt ihr Futter auf das notwendigste reduziert bekommen sollen.

Für viele Menschen sind die Tiere lebensnotwendig, man denke ans Altersheim, oder auch lebensrettend wenn sie mit ihren Sinnen eine Gefahrensituation erkennen, bevor wir auch nur daran denken. Das alles kann man mit Leckerlis belohnen.

Eine gute Rundumversorgung ist für jeden tierischen Begleiter das Schönste. Den Dank und die Liebe geben sie uns zurück.

weitere Artikel
Aktuelle Ausgabe
Anzeige