Aus der Region

Ausbildung, der Zukunftsmotor für die Region

Vorwort Landrat Hubert Hafner

„Manuelle Fertigkeiten schlagen sich nicht in Sprachgewandtheit oder in Schulzeugnissen nieder, Handwerker tragen die Intelligenz in Ihren goldenen Händen“. Dies sagte einst der Aphoristiker Horst Reiner Menzel. Selbstverständlich schließt das eine das andere sicherlich nicht aus. Fest steht aber, dass im Handwerk – auf Ausbilder- wie Azubi-Seite und quer über so erstaunliche und beeindruckend viele Berufsfelder hinweg – goldene Hände unglaublich engagierter Menschen zugange sind.

Doch dies trifft nicht nur auf das Handwerk zu. Eine solide und qualitativ hochwertige Ausbildung ist in vielen Berufsfeldern unerlässlich. Im Bereich der Industrie, bei sozialen Aufgaben im Pflege- und Gesundheitsbereich, aber auch bei wichtigen Tätigkeiten in der Gastronomie und im Fremdenverkehr - sie alle sind geprägt durch das engagierte und motivierte Auftreten ausgebildeter Arbeitskräfte.

Facharbeiter und Facharbeiterinnen sowie Ausbildungsberufe an sich bilden auch im Landkreis Günzburg das Rückgrat der heimischen Wirtschaft und prägen dadurch stark das Gesicht unserer Region. Sie sind Innovationstreiber und Ideenentwickler und tragen in einer nicht zu vernachlässigenden Dimension zur Daseinsvorsorge bei – ein äußerst wichtiger Faktor für die Lebensqualität in ländlichen Räumen. Dabei bieten die zahlreichen Unternehmen und Betriebe vielfältige und spannende Berufswege und Karrierechancen – und das meist vor der eigenen Haustür.

Unabhängig für welchen Weg sie sich entscheiden – ich wünsche ihnen die nötige Motivation und einen gelungenen Einstieg in ihre Ausbildung und damit in ihr weiteres Berufsleben.

Hubert Hafner

Landrat

Landkreis Günzburg

weitere Artikel
Aktuelle Ausgabe
Anzeige