Aus der Region

Branchenservice des Schwaben Echo  –  alles Gute kommt aus der Region

Mund-zu-Mund-Empfehlung und Branchenservice sind wichtige Werbemittel

Region

„Die Mund-zu-Mund-Weiterempfehlung ist für uns ein ganz wichtiges und unschlagbares Werbemittel“, erklärte jüngst ein Handwerksmeister aus der Region. Ebenfalls extreme viele Kunden würden durch den Branchenservice des Schwaben Echo auf seine Leistungen aufmerksam werden: „Durch den Branchenservice haben wir schon etliche Aufträge in der Region erhalten.“

 

Handwerker und Kunden profitieren

Für Handwerker und für Kunden, die aus derselben Region komme und die den Branchenservice nutzen, ergeben sich viele Vorteile. Unter anderem fallen bei einem Dienstleister vor Ort niedrigere  Anfahrtskosten an. Auch bei späteren Wartungs- und Instandsetzungsarbeiten sind kurze Wege hilfreich. Bei Reparaturarbeiten profitieren sowohl Kunden als auch  Handwerker von einer geringen Entfernung.

 

Direkte Kommunikation beugt Fehlern vor

Um einen Auftrag ganz nach den Wünschen des Kunden durchzuführen, ist eine intakte und direkte Kommunikation extrem wichtig. Verbraucher, die den Branchenservice des Schwaben Echo nützen, können mit den Betrieben direkt in Kontakt treten und ihr ganz in individuelles Beratungsgespräch führen oder einen Besichtigungstermin vereinbaren. Durch den direkten Kontakt können Kommunikationsprobleme minimiert werden. Auf den Seiten des Branchenservice des Schwaben Echo sind schon zahlreiche Handwerker und Dienstleister gelistet. Viele Betriebe der Region registrieren sich dort und sind so schnell zu finden. Auf einen Blick findet erhält man hier Infos zu den verschiedensten Betrieben. 

 

Branchenservice wird immer umfangreicher

Der Branchenservice wächst von Monat zu Monat um wertvolle und bewährte Kontakte aus den verschiedensten Branchen. Gerade Kontakte, die man nicht so häufig benötigt, hat man so schnell und übersichtlich zur Hand. Ob Räumung, Kfz-Reparatur oder Umzug … manche Dienstleistungen braucht man sehr selten. Wo fängt man also im Bedarfsfall mit der Suche an? Am besten vor Ihrer Haustüre! In der Region kennt man sich entweder direkt oder über Kollegen, Freunde oder Nachbarn.

weitere Artikel
Aktuelle Ausgabe
Anzeige