Aus der Region

Das gute Gefühl bestens versorgt zu sein – diese Möglichkeiten bietet die Region für Senioren

Natürlich ist jeder gerne selbstständig und wünscht sich bis ins hohe Alter fit, gesund und vital zu bleiben. Leider wird uns das nicht allen zu Teil und eine vollständig eigenständige Versorgung wird mit zunehmendem Alter immer schwieriger. In unserem Landkreis gibt es viele Profis im häuslichen Pflegedienst. Ideal für alle, die zwar Unterstützung benötigen, aber dennoch in den eigenen vier Wänden leben wollen. Der Aufgabenbereich der Pflegedienste reicht von Medikamentengabe und Körperpflege über Unterstützung im Haushalt bis hin zur Lieferung von fertig zubereiteten Mahlzeiten. Sogar eine Vollzeit-Betreuung ist Zuhause möglich.

Wer es geselliger mag oder eine intensivere Betreuung benötigt, wählt eines der vielen Seniorenheime der Region. Gerade Angehörige scheuen diesen Schritt oftmals, weil sie ihre geliebten Verwandten nicht “abschieben” wollen. Doch genau das Gegenteil ist der Fall: In professionell geführten Heimen wird intensiv auf die individuellen Wünsche der Bewohner eingegangen. Viele Senioren genießen die abwechslungsreichen Freizeitangebote unter professioneller Führung wie gemeinsames Musizieren oder Basteln. Familie und Angehörige  können zudem beruhigt darauf vertrauen, dass sich professionell um Medikamentenversorgung, Ernährung und Hygiene gekümmert wird.

Während fachlich ungelernte Familienangehörige Situationen häufig falsch einschätzen und in Folge dessen unpassend reagieren, kennen professionelle Pflegekräfte ihre Bewohner sehr gut und können diese in unterschiedlichsten Situationen schnell und richtig einschätzen.

Somit können Riskante Situationen entschärft und nach Bedarf ein passender Arzt kontaktiert werden.

Durch diese professionelle Betreuung fühlen sich die meisten Senioren schnell wohl und gut aufgehoben in ihrem „neuen Zuhause” und werden dort bestens versorgt.

weitere Artikel
Aktuelle Ausgabe
Anzeige