Aus der Region

Dorffest Tafertshofen 2019

Vom 02. bis 04. August steht in Tafertshofen wieder das traditionelle Dorffest auf dem Programm. Veranstalter ist der örtliche Musikverein, der unter tatkräftiger Mithilfe zahlreicher Dorfbewohner, das alljährliche Dorffest ausrichtet. Fassbier, leckere Speisen aus der Festküche, Cocktails, Wein, jede Menge Unterhaltungsmusik sowie Gaudiwettbewerbe wie Wettsägen und die „Kirchberg Battle“ versprechen Spaß und Abwechslung für Jedermann.

Das Tafertshofer Dorffest hat nicht nur Tradition, sondern auch einen hervorragenden Namen in der Region. Dieser lässt sich nicht zuletzt auf das gute Essen mit regionalen Spezialitäten wie zum Beispiel „saure Kutteln“ zurückführen.

 Wettsägen
Los geht es am Freitag, den 02. August mit dem Wettbewerb Wettsägen. Hierfür sind geschickte Frauen und Männer mit Muskelkraft gefragt. Auf die bestplatzierten Teams warten attraktive Bierpreise. Für die musikalische Umrahmung sorgt der Musikverein Gaismarkt-Niederraunau- Winzer

 Kirchberg Battle
Am Samstagabend findet wieder die „Kirchberg Battle“ statt. 3er Teams treten in verschiedenen Gaudiwettbewerben gegeneinander an. Hierbei sind sowohl Geschicklichkeit als auch Muskelkraft und Glück gefragt. Zu gewinnen gibt es leckere Grillpakete und Bierpreise. Für die musikalische Unterhaltung sorgen hierbei die Musikanten aus Aletshausen.

 Festsonntag
Der Sonntag startet um 9.30 Uhr mit einem Kirchenzug der Vereine und anschließendem Gottesdienst im Festzelt. Dieser wird, wie der sich anschließende Frühschoppen, vom Musikverein Engetried umrahmt. Nachmittags gibt die Jugendkapelle Tafertshofen- Ebershausen- Nattenhausen den Ton auf der Bühne an. Selbstverständlich ist auch für die kleinen Gäste gesorgt. Für die Kinderunterhaltung lädt eine Hüpfburg zum Toben und Spielen ein. Ab 16.00 Uhr spielt dann die „Kemptner Tanzlmusi“ für sie auf. Zum Festausklang unterhalten sie ab 19 Uhr die Musikanten des Musikvereins Nattenhausen.

weitere Artikel
Aktuelle Ausgabe
Anzeige