Aus der Region

Freiwillige Feuerwehr Ettenbeuren feiert ihren 150. Geburtstag

Großes Festprogramm im Zelt auf dem RathausplatzAm 14. und 15. September steigt die Party

Ettenbeuren. Ein Geburtstag gehört gebührend gefeiert! Umso mehr, wenn es sich um ein 150. Wiegenfest handelt. Auf eineinhalb Jahrhunderte kann die Freiwillige Feuerwehr Ettenbeuren in diesem Jahr zurückblicken. Gegründet wurde die FFW der Kammeltalgemeinde also im Jahr 1869. In diesem Jahr wurde übrigens auch der Suezkanal eröffnet und der große indische Staatsmann Mahatma Gandhi erblickte das Licht der Welt. Los geht die Geburtstagsfeier der FFW Ettenbeuren am Samstag, 14. September um 21 Uhr mit der Mallorca-Party. Neben Bier, Shots, Cocktails, Desperados gibt es natürlich auch verschiedenste alkoholfreie Getränke. Zur Stärkung  gibt es Schnitzel, Feuerwurst und Pommes. Die Mallorca-Party steigt im beheizten Festzelt auf dem Rathausplatz hinter dem Feuerwehrhaus. Für die passende „Mallorca-Muke“ sorgt DJ Eisbär (Megapark Resident DJ) Beate die Harte feat. Lorenz Büffel. Am Sonntag, 15. September, um 8.30 Uhr treffen sich die Ettenbeurer Vereine an der Gemeindehalle und stellen sich zum gemeinsamen Kirchenzug auf. Abmarsch des Zuges ist um 9 Uhr. Der Festgottesdienst im Festzelt beginnt dann um 9.30 Uhr. Ab 11 Uhr bietet das Küchenteam der Ettenbeurer Floriansjünger dann einen leckeren Mittagstisch an. Für die musikalische Unterhaltung sorgt die Kammeltaler Blasmusik. Nachmittags kommen dann Freunde von selbstgemachten Kuchen und Kaffee auf ihre Kosten. Die Freiwillige Feuerwehr Ettenbeuren freut sich an ihren beiden Festtagen auf viele Geburtstagsgäste aus Nah und Fern.
weitere Artikel
Aktuelle Ausgabe
Anzeige