Aus der Region

Heimwerken im Urlaub

Einige unter uns können es nicht, sie können im Urlaub einfach nicht auf der faulen Haut liegen. Sie bezeichnen sogar Heimwerken als Urlaub. Oder möchten Sie einfach mal nicht mit den vielen Touristen einen Hotspot nach dem anderen jagen und total gehetzt aus dem Urlaub zurückkommen? Na dann schwingen Sie den Hammer und werkeln am beliebtesten Ort der Welt – dem eigenen Zuhause!

Ist es nicht so, dass das Parkett schon längst einmal eine neue Schicht nötig hätte? Leihen Sie sich eine Parkettschleifmaschine im nächsten Fachmarkt aus und lassen Sie den Boden mit Öl ein. Wenn Sie die 40 Jahre alten Fliesen im Bad nicht mehr sehen können, dann starten Sie in Ihrem Jahresurlaub doch ein Großprojekt und renovieren Ihr Bad. Bei Ihrem regionalen Bad- und Fliesenausstatter vor Ort können Sie sich Muster zeigen lassen und die Lieferung der bestellten Ware erfolgt sogar bis in Ihr Bad.

Bei einem Neubau liegt der Fokus immer auf dem Innenausbau und dem Einzug, nur die Außenanlagen bleiben meist zurück, weil das Budget knapp wird. Handwerklich begabte Menschen können hier vieles selbst erledigen. Besuchen Sie zur Inspiration doch eine regionale Gartenbaumesse, dort sind einige der regionalen Anbieter vertreten und machen Ihnen meist günstige Messeangebote für Waren und Dienstleistungen. Wenn Ihr Garten schon etwas älter ist, schadet dem Gartenzaun ein neuer Anstrich sicher nicht. Nebenbei kommt man auch mit den Nachbarn mal wieder in´s Gespräch.

Aber übernehmen Sie sich nicht mit Arbeit in Ihrem Urlaub – Grillen Sie am Abend etwas Leckeres für Familie und Helfer!

weitere Artikel
Aktuelle Ausgabe
Anzeige