Aus der Region

Jugendvigil in Maria Vesperbild

Alle Jugendliche und Jung-Gebliebenen sind herzlich zur stimmungsvollen Jugendvigil am Freitag 24. 7. 2020 an der Grotte in Maria Vesperbild eingeladen.

Treffpunkt ist um 19.15 Uhr am Pilgerhaus zum gemeinsamen Zug mit kleinen besinnlichen Stationen auf dem Weg zur Grotte.

Der Gottesdienst an der Grotte ist von Jugendlichen so gestaltet, dass alle Teilnehmer wie von selbst tiefer in das Geheimnis des Glaubens eindringen können. In der Predigt wird Wallfahrtsdirektor Msgr. Reichart, einen Jugend-Heiligen vorstellen.

Schließlich gibt es auch noch die Möglichkeit, dass jeder seine Sorgen und Anliegen anonym abgeben kann, wofür dann auch im Klarissenkloster besonders gebetet wird.

Bei ungünstiger Witterung findet die Jugendvigil in der Wallfahrtskirche statt.

Text: Wallfahrtsdirektion Maria Vesperbild

weitere Artikel
Aktuelle Ausgabe
Anzeige