Aus der Region

Münsterhausen

Ortspräsentation

Münsterhausen liegt im Süden des Landkreises Günzburg, 1900 ha, 490 m über dem Meeresspiegel. Einwohner ca. 2000.

Die ländlich geprägte Marktgemeinde bietet hervorragende Freizeit- Sport- und Erholungsmöglichkeiten. Die nahegelegenen Wälder und die schönen Landschaften sind optimal zum Wandern. Diese Wälder sind Teil des "Naturpark Augsburg Westliche Wälder". Der Markt Münsterhausen hat eine eigne Kindertagstattet St. Peter und Paul samt Krippe und Hort, sowie eine eigene Grundschule.

Gewässer spielen in Münsterhausen eine bedeutende Rolle. Die Mindel, der davon abzweigende Kanal sowie Küh- und Katzengraben prägen das Dorf. Die Gewässer strukturieren die Landschaft, nehmen starken Einfluss auf das Ortsbild und den Naturhaushalt und beeinflussen das Leben in und um Münsterhausen. Der Gewässerinformations Erlebnispfad in Münsterhausen ist rund 5 km lange Route und verläuft größtenteils auf dem Mindeltal-Radweg, er ermöglicht aber auch Abstecher zu abseits gelegenen, interessanten Wasserorten, an denen Spannendes entdeckt, Wasser erforscht sowie erlebt werden kann.

Münsterhausen ist Mitglied der Verwaltungsgemeinschaft Thannhausen.

weitere Artikel
Aktuelle Ausgabe
Anzeige