Aus der Region

Setzen Sie Ihre Sinne ein

Die klassischen menschlichen Sinnesorgane: Sehen, Fühlen, Riechen, Schmecken, Hören – Warum setzen Sie diese nicht auch beim Bummeln oder Shoppen ein? Im Internet geht das nicht, schon klar.

Riechen Sie doch an einem Parfum oder einer Creme, bevor Sie sie kaufen. Online bestellt können Sie diese nicht zurücksenden und „Tester“ gibt es online auch nicht.

Geschmäcker sind verschieden, da helfen einem die Beschreibungen von Weinen und Feinkostprodukten nur bedingt. Bei einem Weinhändler vor Ort oder einem Feinkostladen können Sie die Produkte probieren und ganz nach Ihrem eigenen Geschmack entscheiden, ob Ihnen der edle Tropfen zusagt. Empfehlungen zu gut kombinierbaren Speisen oder Getränken erhalten Sie dabei ganz nebenbei. Nach dem zweiten Glas Wein können da mit dem Verkäufer auch mal gute Bekanntschaften entstehen.

Ist es Seide oder doch nur ein Imitat aus synthetischen Materialien? Ja, die 1.352 Bewertungen von anderen Nutzern wie „Anna W.“ können da behilflich sein. Aber das Gefühl von reinster Seide oder purer Baumwolle auf der Haut zu spüren ist durch nichts ersetzbar, auch nicht durch (vielleicht auch gekaufte) Bewertungen.

Jetzt kommt aber das schlagende Argument für den Onlinehandel – der Preis. Na dann schlagen wir vor gehen Sie doch einfach in einen Werks- oder Outletverkauf. In unserer Region sind wir bestens versorgt mit diesen Verkaufsläden. Schlüpfen Sie in das ein oder andere Teil oder fühlen Sie die hochwertige Porzellanschale und freuen sich über Schnäppchen, die ein Onlinehandel nicht zu bieten hat. Ganz nebenbei sparen Sie sich den Zeitaufwand für Retouresendungen.

weitere Artikel
Aktuelle Ausgabe
Anzeige