Aus der Region

Sonntag 26. Juli 2020  ist Flohmarkttag in Ichenhausen

Endlich geht es wieder los Die Herzen der Flohmärktler schlagen höher

Was für eine Zeit…. Nach monatelangem Warten ist es wieder soweit:

Am Sonntag darf ein Flohmarkt in Ichenhausen auf dem Sportgelände stattinden.

Die Stadt Ichenhausen hat diesen Flohmarkt genehmigt, dessen Reinerlös dem SCI zugute kommt. Zahlreiche Anbieter werden ab 6.00 Uhr ihre Waren liebevoll präsentieren und sich auf ein tüchtiges Verhandeln einstellen. Wenn dann die Besucher ab 8.00 Uhr für ein kunterbuntes Treiben sorgen, ist es fast wie früher: lachen, staunen, ratschen, entdecken. Alles ist erlaubt – ein Sonntagsvergnügen für jedermann.

Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt, Toiletten stehen zur Verfügung.

Natürlich achten alle auf die Einhaltung der Vorgaben in Bezug auf Corona, denn: Wir haben uns so lange auf den Flohmarkt gefreut und sorgen nun mit umsichtigem Verhalten dafür, dass viele weitere folgen können.

Dick im Kalender anstreichen: Sonntag ist Flohmarkttag in Ichenhausen!

Das Team Jung-Köck freut sich, Sie wieder begrüßen zu können und bemüht sich um weitere Genehmigungen von Stadtverwaltungen. Sobald es Neuigkeiten gibt, erfahren Sie es auf der eigenen Homepage sowie derHomepage des Schwaben Echos –

Bleiben Sie gesund.

Text: Schwaben Echo

weitere Artikel
Aktuelle Ausgabe
Anzeige