Aus der Region

Tropfen für Tropfen ein Hochgenuss

Im Jahr 2006 hat der Kaffeeverband den „Tag des Kaffees“ ins Leben gerufen. Bundesweit kreieren Barista dafür überraschend vielfältige Mix-Getränke aus Kaffee und erklären, was die Faszination um das beliebteste Heißgetränk der Deutschen ausmacht. Ein Blick auf unsere Heimat zeigt: Hier steht die tolle Bohne das ganze Jahr im Fokus. Wussten Sie, dass wir zwei Kaffeeröstereien im Landkreis haben? Dort werden hochwertige Bohnen pur oder zu markanten Blends gemischt, schonend geröstet und abgefüllt. Probieren Sie sich durch die Vielfalt an Aromen und genießen Sie.

Wer nach einem neuen Lieblingskaffee sucht, wird hier sicher fündig. Beachten Sie bei der Auswahl seriöse Siegel und Zertifikate zur Herkunft des Kaffees. Denn die Einhaltung ökologischer, biologischer und ethnischer Grundsätze sollte bei der Kaufentscheidung neben dem Geschmack die größte Rolle spielen.

Auch Weinkenner kommen jetzt auf ihre Kosten. Besuchen Sie Wein- und Feinkosthändler in Ihrer Umgebung. Sie werden überrascht sein, wie breit das Angebot ist und wie fein die Nuancen zwischen den verschiedenen Rebsorten sind. Dass die Römer für Wein eine eigene Gottheit angepriesen haben, ist da kein Wunder. Ob aus den naheliegenden Weinbaugebieten in Deutschland oder den Sonnengebieten Europas, Afrikas oder Südamerikas: Es gibt in jeder Preisklasse und für jeden Geschmack den richtigen Tropfen. Sie erwarten Gäste und planen ein besonderes Menü? Verraten Sie Ihrem Weinhändler die Komponenten Ihres Gerichts und lassen Sie sich überraschen, welchen korrespondierenden Wein er dazu empfiehlt. Oft schmecken beispielsweise würzige Weine für sich alleine zu markant, harmonieren aber wunderbar mit den Aromen eines feinen Hauptgerichts.

Eine Reise durch die Welt der Weine, ist wie ein Kurzurlaub für die Seele. Gönnen Sie sich diese Auszeit und genießen Tropfen für Tropfen.

weitere Artikel
Aktuelle Ausgabe
Anzeige