Aus der Region

Weihnachtsfeiern

Jedes Jahr stehen sie an und jedes Jahr wollen sie geplant werden – die Weihnachtsfeiern

Es sind nur noch wenige Wochen und alles soll bis dahin perfekt sein. Das Haus ist blitzeblank, die Geschenke sind besorgt und gut versteckt, das Essen ist vorgeplant und auch an die Grußkarten wurde gedacht. Aber war da nicht noch etwas, das uns alle Jahre wieder eine ganz andere Facette der besinnlichen Zeit zeigt? Ach ja, die Weihnachtsfeiern! Ob im Verein oder mit den Arbeitskollegen, irgendwie und irgendwo trifft es jeden. Viele Weihnachtsfeiererlebnisse sind durchaus nachhaltig schön, viele jedoch auch nachhaltig eher nicht. Denn so ziemlich jeder hat es schon erlebt, dass an diesem scheinbar gesetzlosen Abend so einige Grenzen und Hemmungen überwunden werden und man selbst inständig hofft, nicht als einer der „Enthemmten“ am nächsten Arbeitstag sein Gesicht wieder erlangen zu müssen. Das ist jedoch das Problem von morgen. Wer selbst als Firmeninhaber oder Vereinsvorstand die Aufgabe hat, eine Weihnachtsfeier zu organisieren und eventuell noch nicht sonderlich fortgeschritten in seiner Planung ist, hat schon sehr bald ein Problem. Denn langsam wird es schwierig, in diesem beliebten Zeitraum noch eine geeignete Lokalität zu finden, in welcher man mit voller Besatzung Platz findet. Wem es also gerade eben wie Schuppen von den Augen fällt, dass die eigene Weihnachtsfeier noch nicht geplant ist, der sollte sich möglichst zeitnah ans Telefon hängen und mit anderen „Last-Minute-Planern“ um die letzten freien Angebote kämpfen. Denn ohne Weihnachtsfeier bleiben auch all die kostbaren Momente aus, für welche Weihnachtsfeiern eben so berühmt sind - und das wäre doch wirklich jammerschade.
weitere Artikel
Aktuelle Ausgabe
Anzeige